Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Artikelveröffentlichung Gemeindezeitung Wilhering - Folge 2 (April 2015) Seite 27

Volksschule Wilhering

Viele Baumeisterinnen und Baumeister am Werk!

Auf einer Baustelle gibt es viel zu tun. Vor allem im Frühling beginnen viele Baufirmen auf Hochtouren zu arbeiten. Trotzdem nahm sich der Chef der Firma Oppolzer-Bau für die Kinder der SV Wilhering Zeit und baute Stationen auf, an denen den Kindern veranschaulicht wurde, welche Arbeitsschritte es bei einem Hausbau gibt. Herr Oppolzer stellte alle Materialien, Werkzeuge, Fahrzeuge und sogar drei Bauleute, die die Stationen professionell betreuten, für diese tolle Aktion zur Verfügung. Alle Kinder legten kräftig Hand an. Es wurden von ihnen Ziegelmauern auf- und abgebaut, Wasserleitungen verlegt, Nägel eingeschlagen, Schrauben gebohrt, Ziegel bearbeitet und sogar ein Kran mit einem Greifer gesteuert. Viele technische Handgriffe probierten sie dabei aus und in Teams erledigten sie Arbeitsaufträge. Zur Belohnung für ihren Eifer und ihren Einsatz bekamen die tüchtigen Baumeisterinnen und Baumeister auch noch ein Getränk. Die Kinder der VS Wilhering bedanken sich sehr herzlich bei Herrn Oppolzer und seinem Team für einen lehrreichen Schulvormittag der anderen Art!

Quellenangabe: "Volksschule Wilhering", Gemeindezeitung Wilhering Folge 2 - S 27, 05.06.2015

Oppolzer Hoch-, Tief- und Holzbau Gesellschaft m.b.H.

Dauphinestraße 73 |  4030 Linz
Tel.: 0732 / 30 20 43
Fax: 0732 / 30 17 30


Bitte kontaktiern Sie uns ü